Werkstudentenvertrag Muster 2020

Es können Änderungen oder Aktualisierungen des Inhalts des Online-Vertrags auftreten. Diese Änderungen werden bis zum 1. Juli 2020 unter housing.umn.edu/contract verfügbar sein. Diese Änderungen werden Teil Ihres Gehäuseantrags-Vertrags, und Sie werden für diese Änderungen und Aktualisierungen verantwortlich gemacht. Anleitung zu Denkpunkten, die in einer Prüfung, bei der Durchführung der Studierenden und in den Vorschriften zulässig sind. Allgemeine Richtlinien und Leitlinien bieten den Studierenden ein sicheres und unterstützendes Umfeld zum Studieren, Lernen und Sozialisieren. Von allen Brighton-Studenten und -Mitarbeitern wird erwartet, dass sie die Verantwortung dafür übernehmen und allen die Möglichkeit geben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Einwohner, die an akademischen Programmen teilnehmen, die andere Anfangs- und Endtermine als die oben aufgeführten Vertragsperioden haben, müssen sich an die Vertragslaufzeiten halten. Die Einwohner müssen alle staatlichen Gesetze, Gemeindeordnungen, Verordnungen und Verordnungen, den Verhaltenskodex für Studenten und andere Richtlinien und Verfahren der Universität sowie spezifische Richtlinien und Vorschriften für den Wohnungsbau an Universitäten einhalten.

Insbesondere müssen die Bewohner alle gemeinschaftlichen Verhaltensnormen und die Bestimmungen der Wohnhalle und der Wohnung einhalten, die in diesem Vertrag enthalten sind oder auf die verwiesen wird. Die Community Behavioral Standards von Housing & Residential Life können auf housing.umn.edu/rules überprüft werden. Neue Bewerber müssen einen Antrag auf Auftragsfreigabe ausfüllen. Die meisten Anträge werden nicht genehmigt. nur eine geringe Anzahl von Anträgen wird für mildernde Umstände genehmigt. Der Bewohner erklärt sich damit einverstanden, die Räumlichkeiten am Ende der Laufzeit zu räumen und alle Schlüssel/Fobs an den Informationsschalter der Halle/Wohnung zu übergeben. Im Falle der Kündigung oder Beendigung dieses Vertrages erklärt sich der Bewohner damit einverstanden, die Räumlichkeiten innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach der Benachrichtigung zu räumen. Neujahr (Freshman) Bewerber können ihren Universitätswohnungsantrag-Vertrag bis zum 1. August 2020 kündigen und erhalten eine Rückerstattung ihrer 200-Dollar-Wohngarantie- Wenn Studenten ihren Wohnungsantragsvertrag nach dem 1.

August kündigen, verfällt ihre Wohngarantiezahlung. Wenn die Wohnsicherungszahlung für finanzielle Unterstützung zurückgestellt wurde, wird dem Antragsteller 200 Dollar auf das finanzielle Konto seiner Studenten in Rechnung gestellt. Sobald ein Student in seinen zugewiesenen Raum einzieht, muss der Student den Prozess der Vertragsfreigabe abschließen, um für eine Freigabe aus seinem Wohnungsvertrag in Betracht gezogen zu werden. Diese Klausel gilt auch für Studenten, die aufgrund einer frühzeitigen Ankunftsanfrage, internationaler Frühanreiseunterkünfte und Welcome Week frühzeitig eingezogen sind. Anwohner werden darauf hingewiesen, dass die Bautätigkeit die Anwohner in unterschiedlichem Maße beeinträchtigen und übermäßigen Schmutz und/oder Lärm verursachen kann. Die Anwohner werden auch darauf hingewiesen, dass es zwar unmöglich ist, das Ausmaß solcher Unannehmlichkeiten zu kennen, diese Situationen sich jedoch als schwierig erweisen können. Die hohe Nachfrage nach Universitätsunterkünften setzt voraus, dass alle Räume für Studierende offen bleiben. Der finanzielle Bedarf für den Betrieb eines vollständig selbsttragenden (keine gesetzlichen Subventionen) Universitätswohnungssystems lässt keine Anpassungen der wohnungsbezogenen Gebühren zu, um zu kompensieren, wenn baubedingte Unannehmlichkeiten auftreten oder wenn etwas, das außerhalb der Kontrolle von Housing & Residential Life liegt, die Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen dieses Vertrags verhindert oder verzögert. Ausnahmen oder Beschwerden im Zusammenhang mit diesem Hochschulwohnungsantragsvertrag können schriftlich an folgende Punkte gerichtet werden: Der HGSU-UAW-Verhandlungsausschuss freut sich bekannt zu geben, dass wir eine vollständige vorläufige Vereinbarung über unseren ersten Vertrag mit der Universität getroffen haben. Wir empfehlen einstimmig die Ratifizierung, um unsere lokalen zu etablieren und weiterhin für studentische Arbeiter zu kämpfen, die unseren Vertrag als Grundlage für den Aufbau unserer Organisationsmacht nutzen.

Obwohl es Aspekte dieses Vertrags gibt, die hinter unseren Zielen zurückbleiben, glauben wir, dass die Ratifizierung es uns ermöglicht, mit der Umsetzung der großen Siege zu beginnen, die wir in diesem Abkommen errungen haben, und innerhalb eines Jahres auf weitere Siege hinzuarbeiten, den ersten Vertragskampf hinter sich zu lassen und uns auf den nächsten im kommenden Jahr vorzubereiten.